Skip to main content

Wie die Wertschätzungsdusche die Team Stimmung verbessern kann.

Die Wertschätzungsdusche, oder warme Dusche ist auch bekannt als Komplimenten Dusche und kann sowohl das Selbstwertgefühl einzelner Teammitglieder steigern und stärken, als auch ein allgemein positives Gefühl vermitteln. Diese Übung ist zusätzlich eine kleine Ressourcendusche, weil sich die Team Mitglieder ihrer Ressourcen bewusst werden und so optimistischer und gelassener gemeinsam arbeiten.

 

Wenn Teams diese Methode regelmäßig nutzen, stärkt es das Teamgefühl.

Und das hilft sogar auch gegen vorübergehend schlechte Stimmung im Team. Dazu überlegt sich jeder im Team für alle anderen Team Mitglieder jeweils drei  positiven Aspekte oder Eigenschaften, die auf einer Karteikarte für jede Person im Team aufgeschrieben werden, hier mal 3 Beispiele:

  1.  Was ich an Dir besonders schätze.
  2.  Was Du besonders gut kannst.
  3. Was ich gerne von Dir lernen würde.

Es kann, muss aber nicht so formuliert sein. Der Fantasie sind keine Grenzen gesetzt, die Frage können auch gemeinsam vorab im Team überlegt werden.

Am Ende wird jedem aus dem Team die beantworteten Fragen zur Person vorgelesen. Die Person die all die Wertschätzung und Komplimente bekommen hat, bekommt dann am Ende die Karten. Diese Karten sollten aufbewahrt werden, als eine Art Schatz, auf die in schlechten Zeiten zurückgegriffen werden kann.

Viel Freude bei der Durchführung der Übung. Freue mich auch auf weitere Ideen.

 

Bild: © Sanaz von Elsner

Leave a Reply