Interkulturelles Coaching

Anlass

In unserer globalisierten Welt spielen interkulturelle Themen eine große Rolle. Hier wird Coaching insbesondere benötigt, wenn Personen aus verschiedenen Kulturkreisen zusammen arbeiten und dabei auf begrenzende oder konfliktbehaftete Situationen treffen. Bewusstheit für kulturelle Einflüsse ist Voraussetzung für ein erfolgreiches Miteinander. Dies kann die Zusammenarbeit in multinationalen Teams oder auch die Integration ausländischer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den deutschen Arbeits- und Lebensalltag betreffen. Sie ist aber auch bei Vorbereitungen für Geschäftsverhandlungen im Ausland oder beim Umzug in ein fremdes Land gefragt.

Ziele

Coaching in diesem Kontext hilft interkulturelle Klippen zu umschiffen. Störfaktoren aus kulturellen Gründen können vermieden oder sogar behoben werden. Die Zusammenarbeit in der immer globalisierteren Arbeitswelt kann so proaktiv verbessert werden. 

Prozess

Das achtsame Reflektieren über kulturgebundene Handlungen der Individuen einer Gesellschaft steht in diesem Prozess im Vordergrund. Entscheidend ist nicht ein interkulturelles Thema sondern der unterschiedliche kulturelle Hintergrund.

Ergebnis

Interkulturelles Coaching hilft tragfähige Lösungen für solch eine  Arbeitssituation zu finden. Es ist ein sinnvoller Einstieg, eigenkulturelles Verhalten und Erleben sichtbar zu machen und Sensibilität für kulturelle Unterschiede zu schaffen. Ein offener Umgang mit diesen Themen ist in der globalisierten Arbeitswelt unverzichtbar.

Habe ich Ihr Interesse geweckt?

Kontakt